Promotionen

Promotionen in Vorbereitung

Chimezie Obioma Amaefule: Automatic detection of disorientation among people with dementia in institutional care

Keanu Akira Bugla: Das Staging von Alzheimer typischen Amyloidablagerungen und deren Auswirkungen auf die kognitive Leistung

Anna-Katharina Erbe: Episodisches Gedächtnis und implizite emotionale Valenz- Effekte des Alters auf zugrundeliegende neuronale Netzwerke

Inga Ehlers: Effekt der Alzheimer Krankheit auf die neuronale Basis episodischer Gedächtnisleistung

Josh Feitelson: In-vivo Charakterisierung individueller hirnmetabolischer Störungsmuster und deren klinische Korrelate bei Patienten mit leichter kognitiver Störung

Hans-Christian Fritz: Funktionelle Charakterisierung kortikaler Konnektivitätsmuster des basalen Vorderhirns mittels Ruhe-fMRT

Nadja Herbst: Volumen des basalen Vorderhirns als Prädkiktor für Transfereffekte nach kognitivem Training

Meret Luise Herdick: Funktionelle Konnektivitätsanalysen des basalen Vorderhirns bei Patienten mit prodromaler oder manifester Alzheimer Krankheit

Charlotte Hinz: Veränderungen der physiologischen Parameter bei einer virtuellen Orientierungsaufgabe während realer Bewegung im Vergleich von älteren gesunden Probanden zu an Alzheimer erkrankten Patienten

Judith Kalzendorf: Prädiktoren für kognitive Leistungsfähigkeit bei gesunden Älteren und Alzheimer-Patienten

Felix Keller: Effektivität kognitiver stimulation und kognitiven Trainings bei Demenzerkrankten

Anne Klostermann: Effekte einer induzierten Desorientierung in einer kombinierten virtuellen Umgebung mit Realbewegung auf Maße der Bewegung und physiologischen Reagibilität bei kognitiv gesunden Probanden

Fatemah Sakr: Exploring the relationship between dysregulation in the lipid metabolism and the burden of Amyloid-ß as a key-hallmark of Alzheimer’s Disease

Franziska Thiel: Erfolg der Psychotherapie pflegender Angehöriger von Patienten mit Demenzerkrankungen

Markus Tok: Funktionelles Korrelat emotionaler Gedächtnisleistung: eine funktionelle MRT-Studie bei Alzheimerkrankheit und gesundem Altern

Julia Waldenmaier: Funktionelle Konnektivität des dorsolateralen Präfrontalkortex zum Hippocampus als Prädiktor für die Transferleistung des Arbeitsgedächtnisses bei gesunden älteren Personen

Steffi Webel: Effekt einer kognitiven Rehabilitation auf die strukturelle kortikale Konnektivität bei Patienten mit einer leichten Alzheimer Demenz

Alexandra Wohlert: Ruhe fMRT bei der Diagnose der Alzheimer Demenz, eine multizentrische Studie

 

Eingereichte Promotionen

Susanne Lösel: Sensorbasiertes Monitoring bei Alzheimer-Demenz

 

Abgeschlossene Promotionen

Sina Ochmann: Die Effekte einer kognitiven Rehabilitation bei Patienten mit Alzheimer-Demenz und die Rolle der funktionellen Konnektivität im Default Mode Network als potentieller Marker (Dr. med., an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, Mai 2019)

Katharina Brüggen: Vorhersage der Gedächtnisleistung und des Übergangs zu einer Demenz anhand der Hippocampusintegrität bei leichter kognitiver Störung (Dr. rer. hum, an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, Dezember 2018)

Ulrike Schwamb: Effekte von Oxytocin auf die Erkennung basaler emotionaler Gesichtsausdrücke bei gesunden Frauen in der Follikelphase (Dr. med., an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, Januar 2018)

Maximilian Lerche: Effekt des Alters auf die kortikale strukturelle Konnektivität: eine Diffusionspektrumimaging-Studie (DSI) (Dr. med., an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, November 2017)

Elisabeth Kasper: Kognition bei Motoneuronerkrankungen - Evidenz aus Neuropsychologie und struktureller Bildgebung (Disseration an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald zur Erlangung des akademischen Grades Dr. rer. nat., Dezember 2015)

Martin Dyrba: Automatisierte Erkennung manifester und prodromaler Alzheimer-Krankheit mittels multizentrisch akquirierter, multimodaler Bilddaten (Dr. rer. hum., an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, Dezember 2015)

Sigrid Reuter: Stabilität von Multizenter DTI bei der Demenzdiagnostik (Dr. med., an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, März 2014)

Michel Grothe: Das Basale Vorderhin als Biomarker der Alzheimer Krankheit (Dr. rer. hum., an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, abgeschlossen mit „summa cum laude“, März 2014)

Yuttachai Likitjaroen: Diffusion Tensor Imaging Studies of Dementias and White Matter Related Diseases (Dr. rer. hum. an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, Januar 2012)

Manuel Tobias Munz: Jumping to conclusions, liberal acceptance and bias against disconfirmatory evidence: an evaluation of resoning deviations in delusions (Dr. med. an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, Mai 2012)

Uta Ziegler: Dementia in Germany – past trends and future developments (Disseration an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock zur Erlangung des akademischen Grades Dr. rer. pol., September 2010)