Laufende Studien: Probanden gesucht

EU201

Eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebo kontrollierte Studie der Phase 2 in parallelen Gruppen zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit von T-817MA bei Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung oder leichtgradiger Demenz bei Alzheimer-Krankheit.

Leiter der Gesamtstudie:Prof. Dr. Philip Scheltens, Alzheimer Zentrum der Universität Amsterdam, Niederlande
Studienleiter vor Ort:Dr. Ingo Kilimann
Studienkoordinator vor Ort:Henrike Pfaff (Tel. 0381 494 4767)
Beginn:2019
Status:laufend, Rekrutierung aktiv

 

Hintergrund und Ziele

Mit der EU201-Studie soll die Sicherheit, Verträglichkeit und mögliche Wirksamkeit von Mehrfachdosen des neuen Medikaments T-817MA im Vergleich zu Placebo (Tabletten ohne Wirkstoff) getestet werden. Mögliche Teilnehmer müssen eine leichte kognitive Beeinträchtigung oder eine leichtgradige Demenz bei Alzheimer-Krankheit aufweisen. Sie dürfen bereits vorbehandelt sein. Das Mindestalter für eine Studienteilnahme beträgt 50 Jahre.

 

Übersicht

Es ist geplant, 200 Patienten europaweit in diese Studie einzuschließen. Auftraggeber (Sponsor) der Studie ist FUJIFILM Toyama Chemical Co., Ltd. Es entstehen Ihnen keine Kosten durch eine Studienteilnahme. Patienten, bei denen eine leichte kognitive Beeinträchtigung oder eine leichtgradige Demenz bei Alzheimer-Krankheit diagnostiziert wurde, werden gründlich auf die Eignung zu Studienteilnahme untersucht.

 

Ablauf der Studie

Im Rahmen der Studie sind ca. 10 Besuchstermine in der Klinik geplant, die Dauer der Studienteilnahme beträgt insgesamt ca. 18 Monate. Bei den jeweiligen Studienvisiten sind sowohl Gedächtnistests als auch ärztliche Untersuchungen, wie Blut- und Liquoruntersuchungen, EKG-, EEG- und MRT-Aufnahmen vorgesehen. Studienteilnehmer nehmen täglich 2 Tabletten des Studienmedikaments T-817AM oder Placebo ein. Die mögliche Wirksamkeit der Behandlung wird unter anderem anhand neuropsychologischer Tests gemessen.

Um an der Studie teilnehmen zu können, benötigen Sie eine Begleitperson Ihrer Wahl (z. B. Ehe-/Lebenspartner, Familienmitglied, Verwandte, etc.) Die Begleitperson wird Sie bei der Studiendurchführung unterstützen und bei allen Studienbesuchen begleiten.

Wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind, wenden Sie sich bitte an den oben angegebenen Studienkoordinator.